Eine krankheitsbedingte Veränderung im Leben hat eine Umorganisation der häuslichen Situation zur Folge. Bei diesen neuen Herausforderungen hilft Ihnen unser Team des Entlassungsmanagements.

Das Team des Entlassungsmanagement unterstützt die PatientInnen bei der Vorbereitung auf die Zeit nach dem stationären Aufenthalt: Wichtige Fragen, wie zum Beispiel Arbeitsfähigkeit, Unterstützung zuhause, Umbauarbeiten in der Wohnung und vieles andere mehr, können in einer entspannten Umgebung in aller Ruhe geplant und organisiert werden.

Wir sind bemüht jeden und jede individuell zu beraten und weiter zu helfen. Es wird ein individuelles Versorgungskonzept erstellt, sodass es zu keinem Versorgungsbruch zwischen Rehabilitation und häuslicher Weiterversorgung kommt.

Unser Leistungsumfang beinhaltet:

  • Organisation von Heilbehelfen und Hilfsmitteln
  • Organisation von extramuraler Pflege
  • Beratung über soziale Dienste
  • Beratung über weiterbetreuende Einrichtungen