Einlagenversorgung

Orthopädische Einlagen stützen das Fußskelett an bestimmten Stellen und können nicht nur bei Fehlstellungen des Fußes selbst, sondern auch bei der Korrektur der Beinachse und der Hüfte eine große Rolle spielen. Besonders bei Kindern können Einlagen einen wesentlichen Beitrag für die Gesundheit im späteren Leben liefern, allerdings müssen sie perfekt passen. Es ist daher erforderlich die Einlagen alle 6 Monate zu kontrollieren und auch gegebenenfalls neu anzufertigen.

Wenn bei der Untersuchung die Indikation zur Versorgung mit orthopädischen Einlagen gestellt wird, so ist eine unmittelbare Anpassung an der SKA Zicksee möglich. Unser Orthopädietechniker kann gleich im Anschluss an die Untersuchung Gipsabdrücke der Füße machen. Binnen zwei Wochen werden die Einlagen maßangefertigt und können dann nach einer kurzen Anprobe abgeholt werden. Eine Kontrolle ist in der orthopädischen Ambulanz jederzeit möglich.

Orthopädische Schuhe

Einmal im Monat steht Ihnen in der SKA Zicksee auch ein orthopädischer Schuhmacher zur Verfügung.